radical.re<>use

NACHHALTIGE PROJEKTE & produkte AUS ALTMATERIALIEN


radical.RE.USE bringt Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit auf den Punkt.

Aus Altem wird Neues. Verpackungen und das, was wir täglich unachtsam wegwerfen, wird umfunktioniert und weiterbenutzt. Das ist mein Ansatz von Nachhaltigkeit und den vermittle ich durch eigene Produkte wie auch Projekte.

projekte


mont.klamott

der KleidertauschRAUSCH

radical.re<>use - Projekte und Workshops für Nachhaltigkeit und Reduktion-Kleidertausch-Mindful.Life-Mindful.Business-Hamburg-bettinawistuba.de

Im fraplab – Raum für qunst & quer in HH-Altona finden mehrmals im Jahr Kleidertausch-Aktionen mit dem "gewissen Etwas" statt. Wir bereichern uns gegenseitig mit Wissenswertem rund um den absurden Klamottenwahn und die verblendete Modeindustrie. Wir probieren, tauschen und schwelgen in Erinnerungen. Und wir schlemmen und schmausen nach Herzens Lust. So schön kann Nachhaltigkeit sein.


radical.re<>use - Upcycling-Projekte und Workshops für Nachhaltigkeit und Reduktion-Mindful.Life-Mindful.Business-Hamburg-bettinawistuba.de

Upcycling und Recycling können wohl nicht die Welt retten, schaffen aber sehr wohl ein neues Bewusstsein für den Gebrauchswert von all dem, was wir täglich wegwerfen. Viel zu viel Bastelmaterial wird neu gekauft, dabei sind unsere Abfallbehälter voll davon. In themenbezogenen Workshops machen wir daraus einzigartige Unikate - zum Selbstbehalten und Weitergeben.

produkte


radical.RE<>USE

frisch gemachte Design-unikate

radical.re<>use: handgemachte Design-Unikate aus Altmaterial in limitierten Auflagen

Zero-Waste - nachhaltig, handgemacht: 3 liebevoll handdekorierte Geschenkpapiere im Set - jedes ein Unikat und zum Fest eine ganz besondere Hülle für dein Geschenk. Die Größen variieren.

 

100% Altpapier / nicht geeignet zum Verpacken von Lebensmitteln


radical.re<>use: "kabe-holz und so" handgefertigte Unikate aus Treibholz aus der Elbe-Mindful.Life-Mindful.Business-Hamburg-bettinawistuba.de

Gelebtes Holz – ein besonderes Unikat für dein Zuhause. Denn das Holz kann uns von seinen Reisen erzählen. "KaBe-HOLZ UND SO" arbeitet selbstgefundenes Treibholz aus der Elbe auf und macht daraus dekorative Unikate wie Kerzenhalter und vieles mehr.